Luang Prabang

 
 

fiogf49gjkf0d

Luang Prabang ist die ehemalige Hauptstadt von Laos, und diente als Residenz der Könige. Eine ereignisreiche und manchmal turbulente Geschichte hat das Reichtum von Luang Prabang, das in üppig eingerichteten Tempeln und Monumenten versteckt zu finden ist, geprägt. Es ist dieses reiche Erbe, das Luang Prabang einen Platz  auf UNESCOs Liste anerkannter Weltkulturerben eingebracht hat.

 

Im Gegensatz zu ihrer enormen Bedeutung und Attraktivität ist Luang Prabang eine kleine Stadt, und Sie können alle wichtigen Sehenswürdigkeiten an einem Tag besuchen.

 

 Asiatica Reisens Stadttour führt Sie zu bekannten, von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannten Tempeln, unter anderem zum ältesten Tempel Wat Visoun, dem berühmten Wat Aham und dem herrlichen Wat Xieng Thong.

 

 Während Ihres Besuches in Luang Prabang werden Sie auch die Möglichkeit haben durch die Gassen der lokalen ethnischen Märkte zu bummeln und die 328 Stufen des Phousi Bergs zu erklimmen, um den Panoramablick aufs Tal zu bewundern.

 

Klicken Sie auf das Foto, um mehr Details über die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu erfahren
Asiatica Deutschland
Haben Sie Fragen an uns? Rufen Sie unser Beratungsbüro in Deutschland an! Ihre Ansprechpartnerin: Ulrike Neumann